Zucchini-Ragout

Zutaten:

  • 1 Zwiebel
  • 3 Zucchini (ca. 600 g)
  • Öl zum Anbraten
  • 3/8 l Schlagobers
  • 1 KL Paprika
  • 1 EL Crème fraîche
  • Salz, Pfeffer

Zubereitung:

Zwiebel in feine und Zucchini in grobe Würfel schneiden.

Öl in einer Pfanne erhitzen und Zwiebel darin anbraten. Zucchini zugeben und kurz mitbraten. Paprikapulver kurz unterrühren und mit Schlagobers aufgießen. Das Ragout bei mittlerer Hitze ca. 5 min. verkochen lassen.

Nun mit der Crème fraîche binden (noch einmal ganz kurz erhitzen) und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

TIPP: Dieses Ragout passt sehr gut als Beilage zu Fleisch – aber mit Erdäpfelpüree wird es zur köstlichen vegetarischen Hauptspeise!