Ribisel-Topfen-Tarte mit Schneehaube

Mürbteig:

  • 30 dag Mehl
  • 20 dag kalte Butter
  • 10 dag Staubzucker
  • 1 Ei
  • 1 Pr. Salz

Alle Zutaten zu einem Mürbteig verarbeiten. Ausrollen, eine Tarteform damit auslegen und mit der Gabel einstechen. Kühl stellen.

Topfenfülle:

  • 30 dag Topfen
  • 60 g flüssige Butter
  • 45 g Staubzucker
  • 1 gehäufter EL Puddingpulver
  • 3 Dotter
  • Schale von 1 Bio-Zitrone
  • Ribisel zum Bestreuen

Alle Zutaten gut miteinander verrühren und auf den Mürbteig streichen. Mit Ribisel bestreuen und im Rohr bei 180 °C Heißluft ca. 25 min. backen.

Schneehaube:

  • 3 Eiklar
  • 100 g Staubzucker

Eiklar mit Staubzucker zu einem schön glänzenden Schnee schlagen. Nun entweder mit einem Spritzsack (Lochtülle) auf die Tarte spritzen oder einfach mit einem Löffel aufstreichen und im Rohr nochmals etwa 10 min. fertig backen (bis der Kuchen die gewünschte Bräunung hat).