Indisches Fladenbrot

Zutaten:

  • 600 g glattes Mehl
  • 10 g frische Germ
  • 1 EL Salz
  • ½ EL Zucker
  • 90 g Butter
  • 150 ml Milch
  • 200 g Naturjoghurt

Zubereitung:

Mehl mit Salz und Zucker in eine Schüssel geben.

Butter in einem kleinen Topf zerlassen, zum Mehl geben. Milch im gleichen Topf kurz erwärmen und die Germ darin auflösen. Zusammen mit dem Naturjoghurt ebenfalls zum Mehl geben und alles zu einem glatten Teig verkneten. Kurz rasten lassen.

Den Teig in 16 gleiche Teile teilen (möglichst ohne Mehl) und wieder entspannen lassen.

Eine beschichtete Pfanne gut erhitzen (allerdings nicht auf höchster Stufe, sonst verbrennt das Brot gleich). Die Kugeln mit dem Nudelholz und möglichst ohne Mehl zu ganz dünnen Fladen ausrollen und OHNE Fett in der Pfanne beidseitig ausbacken. Mit einem feuchten Geschirrtuch bedecken, damit sie weich bleiben.