Bärlauchblütenpesto

Zutaten:

  • 5 Handvoll Bärlauchblüten
  • 4 EL geriebene und geröstete Mandeln
  • 1 TL Zucker (oder Honig)
  • 1 TL Salz
  • 150 ml Planzenöl (zB: Raps- oder Olivenöl)
  • ev. Parmesan zum Bestreuen

Zubereitung:

Die Bärlauchblüten waschen und trocknen (zB: mit der Salatschleuder). Jetzt alle Zutaten mit dem Multizerkleinerer zu einem Pesto pürieren (funktioniert auch mit dem Pürierstab).

Auf den heißen Nudeln verteilen oder gleich mit den tropfnassen Nudeln vermischen und nach Belieben mit Parmesan bestreuen.

TIPP: Natürlich passt hier jede Art von Nudeln, es müssen nicht unbedingt Spagetti sein.